AGB

§1 Grundlegende Bestimmungen

    1. Die nachstehenden Vertragsbestimmungen (AGB) gelten für sämtliche über den Online-Shop der Firma MindOverMatter UG (haftungsbeschränkt) Wolfhager Str. 155, 34127 Kassel (nachfolgend: VERKÄUFER), unter der Domain www.officialmindovermatter.com  abgeschlossene Verträge dem Kunden (nachfolgend: KUNDEN).

    2. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des KUNDEN erkennt der VERKÄUFER nicht an, es sei denn, der VERKÄUFER hätte diesen ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.



§2 VERTRAGSSCHLUSS

2.1. Durch das Anklicken des entsprechenden Buttons kann der Kunde die gewünschte Ware in Warenkorb einlegen und anschließend durch Anklicken des Warenkorbs den Bestellprozess einleiten. Daraufhin muss der KUNDE die erforderlichen Kontakt-Daten für den Versand und für die Zahlung eingeben und die Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ bestätigen und abschließen.

2.2. Die beim Befüllen des Warenkorbes irrtümlich gewählte Ware kann der KUNDE über die Eingabe der gewünschten Menge im Warenkorb und die vorhandenen Schaltflächen korrigieren.

2.3. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop des VERKÄUFERS stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Bestellung dar. Durch die Bestellung gibt der KUNDE ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss über die in dem Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Durch eine unverzügliche automatisierte Bestellbestätigung des VERKÄUFERS kommt das Vertragsverhältnis zustande.

2.4  Abbildungen, Angaben, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, technische Daten und Zeichnungen, die in den Anzeigen, Katalogen, Preislisten oder Prospekten enthalten sind, haben einen rein informatorischen Charakter. Hinsichtlich der geschuldeten Leistung sind allein die in der Produktbeschreibung des MindOverMatter Online-Shops enthaltenen Angaben ausschlaggebend.

2.5. Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma MindOverMatter UG (haftungsbeschränkt) Wolfhager Str. 155, 34127 Kassel.

2.6. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2.7. Der Vertragstext wird vom VERKÄUFER gespeichert. Der Kunde bekommt die Bestelldaten des Kaufs in Textform (E-Mail) zugesandt.



§3 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.



§4 Widerrufsrecht

4.1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

4.2. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns MindOverMatter UG (haftungsbeschränkt) Wolfhager Str. 155, 34127 Kassel, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

4.3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

4.4. Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens innerhalb vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens innerhalb vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.



§5 Preise und Zahlung

5.1. Die angeführten Preise der Angebote sowie die Versandkosten stellen den Gesamtpreis da. Sie beinhalten jedoch nicht mögliche anfallende Steuern/Zölle/Gebühren bei einem Versand ins Ausland .


5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche des Online- Shops aufrufbar und werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von dem KUNDEN zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.3. Die zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf des Online-Shops oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausgewiesen.

5.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen sofort zur Zahlung fällig.



§6 LIEFER- UND VERSANDBEDINGUNGEN

6.1. Die Lieferung der Ware erfolgt an die in der Bestellung vom KUNDEN mitgeteilte Lieferanschrift.

6.2. Der Versand der vom KUNDEN gekauften Artikel erfolgt unverzüglich nach Erhalt der Zahlung (Gutschrift auf dem Geschäftskonto des VERKÄUFERS), spätestens jedoch innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang, es sei denn, im Zusammenhang mit dem konkreten Artikel wird auf eine kürzere oder längere Lieferfrist ausdrücklich hingewiesen.

6.3.Bestellungen und Lieferungen werden nur in und nach Deutschland sowie in die im Online-Shop und/oder in der Versandkostentabelle angegebenen Länder angeboten.

6.4. Alle Bestellungen die das Land verlassen sind final.



§7 Gewährleistung

7.1. Keine Gewährleistung besteht bei Schäden, die durch eine unsachgemäße Verwendung, Einbau oder Behandlung des Kaufgegenstandes entstanden sind, gleiches gilt für Verschleiß.

7.2. Offensichtliche Mängel sind innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Empfang der Ware gegenüber dem VERKÄUFER anzuzeigen, ansonsten ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen



§8 Datenschutz

8.1 Der VERKÄUFER speichert im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die von uns erhobenen Daten des KUNDEN beim Kaufvertrag.

8.2 Der von ihnen getätigte Besuch unserer Internetseite wird protokolliert. Hierbei wird die aktuell verwendete IP-Adresse, Uhrzeit und Datum, der Browsertyp und das Betriebssystem, sowie die von ihnen betrachteten Seiten erfasst, wobei jedoch keine Rückschlüsse auf personenbezogene Daten bedacht sind.

8.3 Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

8.4 Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

8.5 Die Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich über den notwendigen Zeitraum. Bezüglich handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen kann eine Speicherung bestimmter Daten über einen längeren Zeitraum erfolgen, höchstens jedoch 10 Jahre.



§9 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.